Walldorf / Rhein-Neckar-Kreis – Raubüberfall auf Spielcenter

Nach einem Raubüberfall auf ein Spielcenter in Walldorf fahndet …

Walldorf / Rhein-Neckar-Kreis - Raubüberfall auf Spielcenterdas Polizeipräsidium Mannheim aktuell mit starken Kräften nach dem Täter.

An den Fahndungsmaßnahmen ist auch ein Hubschrauber des Polizeipräsidium Einsatz beteiligt. Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben:

Ca. 25-30 Jahre alt, ca. 185 cm groß, ganz in schwarz gekleidet, trug weiße Maske mit schwarzen Applikationen.

Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst, Tel.: 0621-174-4444 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

 

 


Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis: Raubüberfall auf Wettbüro; vermutliche Tatkleidung und -waffe aufgefunden; Zeugen gesucht; Pressemitteilung Nr. 2

 

Nach dem Raubüberfall am Montagnachmittag auf ein Wettbüro in der Nußlocher Straße verliefen die ersten Fahndungsmaßnahmen mit insgesamt zehn Streifen und einem Polizeihubschrauber ohne Ergebnis.

Ein bislang unbekannter Täter hatte gegen 17 Uhr das Wettbüro betreten und den Angestellten mit einer Waffe bedroht. Mit einem Geldbetrag in noch unbekannter Höhe war er anschließend geflüchtet.

Aufgrund eines Zeugenhinweises wurde gegen 18.30 Uhr an der Ecke Lorcher Weg/Alemannenweg, in unmittelbarer Tatortnähe, eine Plastiktüte sichergestellt, in der sich Kleidungsstücke und eine Schreckschusspistole befanden. Der Täter dürfte sich auf der Flucht der vermutlichen Tatkleidung und der -waffe entledigt haben.

Die Zentrale Kriminaltechnik der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg war zur Spurensicherung am Tatort und am Auffindeort eingesetzt; das Raubdezernat hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Der Täter wird zur Tatzeit wie folgt beschrieben: ca. 25-30 Jahre; ca. 185 cm; helle Hautfarbe. Er war insgesamt dunkel gekleidet; trug einen Kapuzenpulli und eine weiße Gesichtsmaske mit einem schwarzen Aufdruck.

Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand dürfte sich der Täter auf der Flucht umgezogen haben. Möglicherweise war hierzu auch ein Fahrzeug im Bereich des Alemannenweges und/oder in den angrenzenden Seitenstraßen geparkt und ist Anwohnern oder Passanten kurz vor 17 Uhr, oder kurz danach aufgefallen.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst, Tel.: 0621/174-4444 oder mit dem Polizeiposten Walldorf, Tel.: 06227/841999-0 in Verbindung zu setzen.

Kommentare sind geschlossen

Werbung

 

ZUR UNTERSTÜTZUNG IHRES KÖRPEREIGENEN ABWEHRSYSTEMS VOR ERKRANKUNGEN

CBD Immun, ZUR UNTERSTÜTZUNG IHRES KÖRPEREIGENEN ABWEHRSYSTEMS VOR ERKRANKUNGEN, Natura Vitalis, Oliver Döll

 

PayPal Konto + Visa Karte Schufa frei erhalten.

Jetzt ein PayPal Konto eröffnen. Im Internet noch leichter einkaufen und bargeldlos überall bezahlen. Ohne Schufa.

EKXAKT, Werbeagentur, Mediendesign, Weinheim, Kraichgau, Pfalz, Karlsruhe, Mannheim

Relax2000, ab sofort Finanzierung möglich, perfekter Schlaf finanzierbar

Videokassette überspielen digitalisieren auf USB Stick oder DVD, TVüberregional

 

FLEXI-BEL - DIE GELENKSCHUTZFORMEL MIT LIZENSIERTEN ROHSTOFFEN.

FLEXI-BEL - DIE GELENKSCHUTZFORMEL MIT LIZENSIERTEN ROHSTOFFEN, Natura Vitalis, Oliver Döll

Cocktailmixbox, Cocktails, mobile Cocktail Bar, mieten, buchen, highlight für Ihre Event

Hautprobleme, Vegas Vital, Carmen Doell,

TARI-BIKES, Fachradzentrum Wiesloch, Walldorf

TARI-BIKES Tel: 06227-359640

#Geburtstag_filmen_TVüberregional, #Hochzeit_filmen_TVüberregional, #Telefon_TVüberregional, #Kontakt_TVüberregional, #Kundenservice_TVüberregional, #Videoproduktion_mieten, #Kameramann_mieten, #Redaktion_TVüberregional

Fahrrad Verleih Reilingen

Wohn und Schlafberatung Markus Kapp

.

Das Neueste

Werbung

Fahrrad Verleih Reilingen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes