Heidelberg: Zeugen wie auch Geschädigte gesucht Unbekannte beschädigten Autos in der Weststadt – Schadenshöhe noch nicht bekannt

 
 

Heidelberg (ots)

Der Bewohner eines Anwesens in der Kurfürsten-Anlage nahm in der Nacht zum Donnerstag kurz vor 1 Uhr laute Geräusche wahr und schaute nach dem Rechten. Er beobachtete zumindest zwei Täter, die abgestellte Autos beschädigten und in Richtung Hauptbahnhof liefen.

Nach Bekanntwerden des Sachverhalts fahndete eine Streife des Polizeireviers Heidelberg-Mitte nach den Tätern und traf im Hauptbahnhof vier Jugendlichen an, die u.a. eine Metallstange mitführten. Eine weitere Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Heidelberg-Süd unterstützte bei der folgenden Personenkontrolle und -durchsuchung. Bezüglich ihres Fußwegs zum Hauptbahnhof machten die Beteiligten unterschiedliche Angaben. Die Personen, zwei Männer und zwei Frauen, konnten ihren Weg nach den ersten Überprüfungen fortsetzen.

  • oelwelt24 olivenoel
  • PR Agentur RPM
  • TK Event Gastro Baiertal
  • oelwelt24 sonnenblumenoel

Heidelberg: Zeugen wie auch Geschädigte gesucht Unbekannte beschädigten Autos in der Weststadt - Schadenshöhe noch nicht bekanntIn der Kurfürsten-Anlage stellte die Polizei ein defektes Fahrzeug fest und hinterließ eine entsprechende Notiz. Die Beamten schließen nicht aus, dass weitere Autos beschädigt wurden. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen und/oder weitere Geschädigte werden daher gebeten, sich mit dem Polizeirevier Heidelberg-Mitte, Tel.: 06221/99-1700, in Verbindung zu setzen.

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

  • Go4Diamond, starten Sie ein Geschäft oder treffen Sie Selbstständige zur Beratung, Erfahrungsaustausch
  • Omega3 auch bei Schwangerschaft einnehmen
  • Omega3 gold, Florian Gleich, Gesund ernähren, K Vitamine, EQ
  • LANDHAUSCAFE in Gauangelloch
  • Marketing Campaigning Agentur
Verified by ExactMetrics