Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis: Vorfahrt missachtet – Person verletzt

Polizei Rhein Neckar KreisHockenheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – An der Kreuzung Schwetzinger Straße/Karlstraße ist derzeit aufgrund von Straßenarbeiten die Ampel außer Betrieb. Hier wird momentan die Vorfahrt durch Verkehrszeichen geregelt.

Selbige missachtete gestern gegen 17:10 Uhr ein 31-jähriger Verkehrsteilnehmer aus Hockenheim und kollidierte mir einer 27-jährigen Pkw-Fahrerin, welche auf der Schwetzinger Straße in südliche Richtung unterwegs war. Diese wurde bei dem Aufprall leicht verletzt, musste aber an der Unfallstelle nicht weiter medizinisch versorgt werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 7000,-. Ein Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD, Flz Heidelberg
Peter Gärtner
Telefon: 0621 174-1405
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
  • Go4Diamond, starten Sie ein Geschäft oder treffen Sie Selbstständige zur Beratung, Erfahrungsaustausch
  • Omega3 auch bei Schwangerschaft einnehmen
  • Omega3 gold, Florian Gleich, Gesund ernähren, K Vitamine, EQ
  • LANDHAUSCAFE in Gauangelloch
  • Marketing Campaigning Agentur