Pfingstmarkt war ein voller Erfolg

Pfingstmarkt war ein voller Erfolg

Angelbachtal (fk)Auch in diesem Jahr  hieß es wieder: ,, Auf geht’s zum Angelbachtaler Pfingstmarkt!“ Die Bevölkerung erwartete ein Pfingstwochenende mit vielen Highlights und Attraktionen für Groß und Klein.

Der Angelbachtaler Pfingstmarkt ist bekannt und beliebt für abwechslungsreiche Musikdarbietungen und vielseitige Ausstellungen im und um das Wasserschloss Eichtersheim.

 

Pfingstmarkt Angelbachtal, Fabian Kolb, Videoproduzent, Moderator

 

Pfingstmarkt war ein voller Erfolg

Zahlreiche Besucher strömten in diesen Tagen nach Angelbachtal, um mit ihrer Familie wundervolle Stunden rund um das Angelbachtaler Wasserschloss zu genießen.

Eröffnet wurde der Pfingstmarkt bei der Sonnenberghalle mit Faßbieranstich und musikalischen Darbietungen des,, Kraichgau Fanfahrenzug Mühlhausen“. Den ganzen Abend hinweg konnten sich die Besucher von den zahlreichen Unterhaltungsmöglichkeiten verzaubern lassen. Das Highlight an diesem Samstag war aber das große Höhenfeuerwerk, welches um 22.30 Uhr gestartet wurde.

So schön wie der Samstagabend zu Ende ging, so schön begann der Sonntag in dem idyllischen Örtchen im wunderschönen Kraichgau. Den ganzen Tag über konnten die Besucher des Angelbachtaler Pfingstmarktes, bei herrlichem Sonnenschein, die zahlreichen Darbietungen, der Angelbachtaler Vereine auf der Schlossparkbühne und den Ausstellungen, rund ums Schloss, genießen.

Um 19.00 Uhr war es dann soweit, die Schlossbeleuchtung mit über 40 000 bunten Lichtern wurde gestartet. Unter den musikalischen Klängen der Dudelsackgruppe ,, Strasser Garde Club“, konnte man die atemberaubende Atmosphäre im Schlosspark bewundern. Zahlreiche Helfer waren nötig, um diese bunten Lichter in verschiedenen Figuren aufzubauen und zum Leuchten zu bringen.

Auch auf der Schlossparkbühne wurde wieder einiges geboten. Neben Livemusik und Aufführungen, konnten sich die Besucher, ab 22.00 Uhr, von der Feuershow mit ,,Art Atistica“ und der anschließenden Musiklasershow, am Wasserschloss, in eine andere Welt verzaubern lassen.

Am letzten Tag des Pfingstwochenendes gab man in Angelbachtal noch einmal so richtig Gas, um die Besucher auch an diesem Tag zu unterhalten.

Neben einem Düngemusikfestival und der anschließenden Abschlussparty mit,, DJ Tom Herbig“, gab es ein Ruderboot- und Surfbrettrennen im Schlossteich.

Natürlich gab es die ganzen Tage über auch zahlreiche Verkaufsstände und einen großen Vergnügungspark mit zahlreichen Fahrgeschäften. Auch  für die Kleinen gab es eine Attraktion, die sehr beliebt war. Über die drei Tage hinweg konnten die kleinen Besucher mit der Dampfeisenbahn im Schlosspark umherfahren.

Drei Tage voller Unterhaltung und Faszinationen gingen zu Ende und haben gezeigt, dass sich die Gemeinde Angelbachtal, die Vereine und alle teilnehmenden Akteure, wieder einmal übertroffen haben, um den Besuchern des Angelbachtaler Pfingstmarktes ein besonderes Erlebnis zu zaubern . Freuen Sie sich schon auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt:,, Auf geht’s zum Angelbachtaler Pfingstmarkt!“

TVüberregional für sie unterwegs und immer aktuell.

Text / Bilder: Fabian Kolb

Pfingstmarkt war ein voller Erfolg Pfingstmarkt war ein voller Erfolg

 

 

Kommentare sind geschlossen

Werbung

.

Das Neueste

Werbung

Fahrrad Verleih Reilingen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes