Sperrung wegen Kanalbruch in Hockenheim

Die Leopoldstraße wird an der Ecke zur Walldorfer Straße bis voraussichtlich
zum 4. August vollständig gesperrt.

Ein Kanalbruch macht diese Sperrung
und dringende Reparaturarbeiten notwendig.

Der Verkehr wird dabei über
die Scheffel-, Hilda- und Karl-Theodor-Straße umgeleitet. Die
Einbahnstraßenregelungen werden entsprechend angepasst

 



 

 

Verwaltung Hockenheim bringt Klimaschutzkonzept voran

Wie können wir als Stadtverwaltung klimaschutztechnisch als gutes Beispiel
vorangehen und die Bürgerinnen und Bürger sowie Gewerbetreibende zum
Nachziehen animieren?

Diese und weitere Fragen standen als Leitmotiv
über einer internen Veranstaltung im Rathaus.
Gemeinsam mit dem Energiedienstleister „Energielenker“ aus Fellbach bei
Stuttgart informierte Klimaschutzmanager Dr. Philipp Wesche über die
Energiebilanzen sowie die aktuellen Verbrauchs- und Emissionswerte der
Stadt Hockenheim. In einer Potenzialanalyse zeigte sich, welche
Möglichkeiten Emissionsreduzierung sowie Ausbau erneuerbarer Energien
und eine moderne Wärmeplanung in der Stadt erreichen können. Die
Energielenker stellten dabei auch die unterschiedlichen Herangehensweisen
bei der Erstellung eines Klimaschutzkonzeptes und einer städtischen
Wärmeplanung vor. So wird bei einem Klimaschutzkonzept zunächst ein
Maßnahmenkatalog erstellt, bei der Wärmeplanung wird zunächst eine
Zonierung vorgenommen, um die unterschiedlichen Bedarfe in der Stadt
analysieren zu können.
Für eine Ideensammlung verschiedenster Maßnahmen kamen
Verwaltungsmitarbeiter aus unterschiedlichen Fachbereichen zusammen,
um mit ihrer Expertise und Hintergrundwissen Hintergründe und
Lösungsansätze für verschiedene Probleme zu diskutieren. In Kleingruppen
setzten sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit fünf Themenkomplexen
auseinander – unter anderem nachhaltige Beschaffung, energetische
Sanierung und Energieeffizienz sowie dienstliche Mobilität

Zu den Vorschlägen zählte unter anderem die Sanierung und Ausstattung
der kommunalen Liegenschaften mit Strom- und Wärmeversorgung durch
erneuerbare Energien, die Erweiterung der städtischen E-Bike-Flotte oder
auch die Nutzung der Dachflächen durch Photovoltaikanlagen. Gemeinsam
bestimmten die Teilnehmer ihre Favoriten, diese werden nun auf
Umsetzbarkeit geprüft und in einem weiteren Schritt in den
Maßnahmenkatalog mit aufgenommen.

Verwaltung Hockenheim bringt Klimaschutzkonzept voran
Verwaltung Hockenheim bringt Klimaschutzkonzept voran

Foto: Stadtverwaltung
Ideensammlung an Planwänden: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
verschiedenster Fachbereiche setzten sich mit unterschiedlichen
Themenlagen des Klimaschutzkonzepts und der Wärmeplanung
auseinander.

 

 

  • Go4Diamond, starten Sie ein Geschäft oder treffen Sie Selbstständige zur Beratung, Erfahrungsaustausch
  • Omega3 auch bei Schwangerschaft einnehmen
  • Omega3 gold, Florian Gleich, Gesund ernähren, K Vitamine, EQ
  • LANDHAUSCAFE in Gauangelloch
  • Marketing Campaigning Agentur