In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es zwischen 1 und 2 Uhr zu einem Streit zwischen zwei Personengruppen in der Bahnhofstraße.

Zunächst parkte dort ein Autofahrer seinen schwarzen Mercedes recht schwungvoll ein.

Dies geschah zudem mit einem sehr geringen Abstand zu einem anderen, bereits geparkten PKW.

Das bekam die sich noch in der Nähe befindliche Fahrzeughalterin mit, die besorgt zu ihrem Auto eilte.

Schnell entspann sich eine hitzige Diskussion zwischen den drei Insassen des Mercedes und der Fahrzeughalterin, die von ihrem Mann unterstützt wurde.

Schließlich eskalierte der Streit zu Handgreiflichkeiten zwischen beiden Gruppen, was darin mündete, dass die 24-jährige Fahrzeughalterin im Gesicht verletzt wurde.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Wiesloch, unter der Telefonnummer 06222/5709-0, zu melden.

Walldorf/ Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Walldorf - Streit an der Drehscheibe eskaliert - Polizei sucht Zeugen

  • Go4Diamond, starten Sie ein Geschäft oder treffen Sie Selbstständige zur Beratung, Erfahrungsaustausch
  • Omega3 auch bei Schwangerschaft einnehmen
  • Omega3 gold, Florian Gleich, Gesund ernähren, K Vitamine, EQ
  • LANDHAUSCAFE in Gauangelloch
  • Marketing Campaigning Agentur