Karlsruhe – Fußgänger von Straßenbahn erfasst und schwer

Karlsruhe – Fußgänger von Straßenbahn erfasst und schwer verletzt worden!

Ein Fußgänger ist am späten Samstagabend in der Karlsruher Innenstadt von einer Straßenbahn angefahren und dabei schwer verletzt worden.

Karlsruhe - Fußgänger von Straßenbahn erfasst und schwerNach derzeitigen Erkenntnissen der Verkehrspolizei überquerte der 39-Jährige gegen 23:15 Uhr die Straßenbahngleise auf der Durlacher Allee im Bereich der Lutherkirche.

Dabei übersah er offenbar eine in Richtung Durlach fahrende Straßenbahn.

Der Straßenbahnfahrer konnte eine Kollision trotz eingeleiteter Gefahrenbremsung nicht mehr verhindern.

Der 39-Jährige wurde vom Rettungsdienst mit schweren, jedoch nicht lebensgefährlichen Verletzungen in eine Klinik eingeliefert.

Ob eine bei dem Fußgänger festgestellte Alkoholisierung mit unfallursächlich gewesen sein könnte, ist Gegenstand der Ermittlungen der Verkehrspolizei.

Karlsruhe (ots)

Polizeipräsidium Karlsruhe

  • Go4Diamond, starten Sie ein Geschäft oder treffen Sie Selbstständige zur Beratung, Erfahrungsaustausch
  • Omega3 auch bei Schwangerschaft einnehmen
  • Omega3 gold, Florian Gleich, Gesund ernähren, K Vitamine, EQ
  • LANDHAUSCAFE in Gauangelloch
  • Marketing Campaigning Agentur