Hockenheim – Schnelle Fahndung nach Handydiebstahl führt zum Erfolg

Am Samstag meldete sich ein 23-Jähriger bei dem Polizeirevier Hockenheim und gab an, dass sein Mobiltelefon gestohlen wurde. Über seine Handyortung konnte er sehen, dass sich das Mobiltelefon auf der TUR Hockenheim befindet.

Hockenheim - Schnelle Fahndung nach Handydiebstahl führt zum ErfolgEine Streife des Verkehrsdienstes Walldorf begab sich daraufhin an die Örtlichkeit. In der Zwischenzeit verlagerte sich der Ortungsstandort des Mobiltelefons jedoch in das Stadtgebiet Hockenheim in Richtung Continentalstraße / In der Clamm, wo kurze Zeit später zwei männliche Personen, jeweils mit einem Mobiltelefon in der Hand, vor Ort stehend festgestellt werden konnten.

Der Eigentümer des Handys wurde angewiesen sein Mobiltelefon anzuklingeln.

Hierauf klingelte das Mobiltelefon, welches einer der Männer gerade in den Händen hielt.

Der 42-Jährige gab an, dass er das Mobiltelefon von einem Kumpel in Frankfurt a. Main käuflich erworben hatte.

Das Handy konnte durch die Beamten seinem rechtmäßigen Eigentümer wieder übergeben werden.

Wie der 42-Jährige nun tatsächlich in den Besitz des Handys kam und wer den Diebstahl begangen hat, ist aktuell noch Stand der Ermittlungen.

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Polizeipräsidium Mannheim

  • Go4Diamond, starten Sie ein Geschäft oder treffen Sie Selbstständige zur Beratung, Erfahrungsaustausch
  • Omega3 auch bei Schwangerschaft einnehmen
  • Omega3 gold, Florian Gleich, Gesund ernähren, K Vitamine, EQ
  • LANDHAUSCAFE in Gauangelloch
  • Marketing Campaigning Agentur